Eröffnung der Ausstellung: „Deine Anne!“

Ein Bericht von Jule Bramlage und Selina Stanni (Schülerinnen der Elisabeth Selbert Schule)

Am 22.11.2019 wurde die geliebte und geschätzte Ausstellung “Deine Anne“ das dritte Mal mit Freude und Eifer in der Elisabeth-Selbert Schule am Münsterkirchhof eröffnet. Um 11:30 gab es eine Eröffnungsfeier an dem Schüler, Lehrkräfte sowie auch der Bürgermeister und andere geladene Gäste teilnahmen um an die vergangene Zeit und Anne Frank zu gedenken. Die Ausstellung wurde vom Berliner Anne Frank Zentrum wiederholt zur Verfügung gestellt was das ganze erst möglich machen konnte, außerdem gab es viele großzügige Spenden über die sich sehr gereut wurden. Das besondere an dieser Ausstellung ist das sie von Schülerinnen und Schülern geführt wird die eine spezielle Guide Ausbildung gemacht haben, da es ihnen wichtig ist das die Zeit sowie all die Menschen nicht in Vergessenheit geraten. Durch die Interessierten Schülerinnen und Schülern wird diese Ausstellung sowie Anne Frank ein Stück weit lebendig gemacht. Wir freuen uns auf eine tolle, interessante Ausstellung und danken allen Schülern und Schülerinnen die sich engagieren und sich entschlossen haben die Guide Ausbildung zu machen und ihr neues Wissen zu diesem Thema weiterzugeben.